Informationen zu Behördengängen und Abläufen nach der Anerkennung bzw. nach der Zuerkennung von subsidiärem Schutz und Abschiebungsverbot.

Die Arbeit von freiwilligen Helfern wird oft dadurch erschwert, dass keine zuverlässigen Informationen darüber vorliegen, welche Ämter welche Kompetenzen und Aufgaben haben.
Wir hoffen, dass unsere Checkliste, die im Bereich des Rhein-Neckar-Kreises erstellt wurde und daher auch nur die Links für unsere Region enthält, trotzdem Hinweise geben kann, wie der Dschungel der Ämter und Bestimmungen möglichst zügig durchquert werden kann.